Miet-Sonderkosten

Preise zum Mietverwaltungsvertrag – Preisliste für Sonderkosten

Gerichtsverfahren: Bearbeitung von Gerichtsverfahren. Wahrnehmung der Termine zu den mündlichen Verhandlungen. Information der Eigentümer in Kurzform 47,60 €/Std.
Arbeitgeberfunktionen: Übernahme der Arbeitgeberfunktionen – für geringfügig Beschäftigte der von der Eigentümergemeinschaft beschäftigten Dienstkräfte (Zeitarbeit), z. B. Hausmeister [1]  47,60 €/Std.
Sachkosten: Fahrtkosten (0,48 € pro Entfernungskilometer netto), Parkgebühren, etc.  gegen Nachweis
Fotokopien: Gerichtsbeschlüsse, Gerichtseingaben, usw.  0,60 €/Kopie
PDF erstellen Gerichtsbeschlüsse, Rechnungen, Gerichtseingaben, usw.  2,38 €/PDF
 Ausfertigung und Versand von Schriftstücken Abmahnungen und Beantwortung gegnerischer Schreiben  47,60 €/Std.
 Zusätzliche Arbeiten/Vertragswesen: z.B. telefonische Beratung bei Neuvermietung, Wohnungsübergabe oder Anpassung an gesetzliche Vorgaben  47,60 €/Std.
Mahnung säumiger Mieter, ab der dritten Mahnung  15,00 €/Brief
Manuelle Umbuchungen: z.B. bei Zahlungen auf das falsche Konto, pauschal  5,00 €/Buchung
 Übernahme Zusatzarbeiten im Rahmen der Übernahme, z.B. Datenerfassung zur Erstellung einer Abrechnung.  47,60 €/Std.

Alle Beträge verstehen sich inkl. gesetzlichen Mehrwertsteuer in Höhe von 19%.

Stand Januar 2017