Gebühren Eigentum-Wohneinheiten

Gerne machen wir Ihnen ein spezielles Angebot.

Grundgebühren Verwaltung von Wohneinheiten

Anzahl der Wohneinheiten monatliche Verwaltergebühr
08 –  11 Wohneinheiten € 25,-
12 –  20 Wohneinheiten € 24,-
21 –  50 Wohneinheiten € 20,- bis € 22,-
51 – 200 Wohneiheiten € 15,- bis € 20,-
über 200 nach Absprache
je Teileigentum, Hobbyraum usw. € 2,- bis € 3,-

Vermietetes Sondereigentum wir gegen Aufpreis von € 25.- je Einheit und Monat mitverwaltet. Verwaltergebühren für gewerbliche Einheiten müssen gesondert festgesetzt werden. In der Regel sind diese identisch mit den oben genannten.

Alle Verwaltergebühren sind im Voraus bis spätestens zum 3. Werktag des Monats zu bezahlen.

Kleine Wohneinheiten bis 4 Wohnungen berechnen wir mit € 35.- Whg. im Monat, bis 7 Wohnungen mit € 30.-/Whg. im Monat.

(zusätzlich MwSt. 19 %)

 

 

 

 

²) Die monatliche Mindestgebühr beträgt € 25,- /Whg. für die Miethausverwaltung.
Die Verwaltergebühr wird prozentual aus dem Jahresbruttomietwert erhoben.
Nach Absprache können aber auch Sondervergütungen vereinbart werden. (Z.B. Vergütung nach Einheiten siehe WEG-Gebühren).
Verwaltergebühren sind monatlich im Voraus bis spätestens zum 3. Werktag des Monats zu zahlen.
Kleine Einheiten bis 4 Wohnungen berechnen wir mit € 29,- /Whg.
und bis 7 Wohnungen mit € 27,- /Whg. monatlich (zusätzlich die gesetzliche MwSt. 19%).